Die Ukraine

Die Ukraine ist wahrhaft der einzigartige Ort für die Reisen. Indem sie das größte der Fläche nach Land Europas ist und sich mitten in ihrem Herz befindet, unterscheidet sie sich von der Mehrheit der europäischen Staaten auffallend, das echte Rätsel für Millionen Touristen darstellend. Die Wanderer aus der ganzen Welt fahren hierher nicht nur, um sich an der ausnehmenden Natur zu weiden, sich in den Geist des Kosakentum einzufühlen, den Reichtum des Kulturerbes kennenzulernen und den berühmten Borschtsch zu schmecken. Die Ukraine, wie die echte Frau, lockt mit ihren Geheimnissen und zieht die Abenteurer, die danach streben, ihren mehrsilbigen Charakter zu erraten.

Jeder Tourist fühlt sich hier wie ein wahrhafter Schatzgräber, weil nie weiß, an welchen Schatz stoßen wird. Und in diesem Sinn ist die Ukraine – der Kasten mit den merkwürdigen Reichtümern. Was kostet nur ihre einzigartige in ihrer Mannigfaltigkeit natürliche Welt! Die großartigen Flüsse – Dnjepr und Dnjestr, die von den grünen Küsten umgerahmt sind. Zwei solche verschiedenen, aber mit der Schönheit überraschenden Meere, – Schwarzes und Asowsches. Die in Europa einzige Wüste - Oleschkiwski Sande, – neben der sich der größte in der Welt künstliche Wald mit den ideal gerade eingepflanzten Bäumen und den exotischen Pflanzen lagerte. Die Schutzzonen, wo die seltenen Arten der Tiere heimisch sind und die auf der Roten Liste stehenden Blumen wachsen. Die ältesten Bergstöcke Krim und die Karpaten, kristallklare Seen, bezaubernde Wasserfälle, geheimnisvolle Stillwässer, unbewohnte Inseln, unterirdische Höhlen und merkwürdige Täler der Narzissen. Die ganze diese natürliche Mannigfaltigkeit ist auf das Territorium eines Landes konzentriert.

Dank den einzigartigen natürlichen Gaben ist die Ukraine der ideale Ort für die Behandlung und die Heilung. Hier liegen die Moor-, Mineral-, Thermal- und die Klimaheilkurorte, wohin man für die Gesundheit aus verschiedenen Ecken der Welt fährt.

Aber, unbedingt, der Hauptreichtum des Landes ist ihre Menschen. Das ukrainische Volk, ungeachtet seiner komplizierten Geschichte und der komplizierten Gegenwart, unterscheiden den angeborenen Optimismus, die Breite der Seele und die Geistigkeit. Wahrscheinlich, ist es, weil die Ukrainer – eine sehr glaubende Nation ist. Die Ukraine wurde zum Haus für viele Religionen, hier leben sich die Vertreter der verschiedensten Konfessionen leicht ein: die orthodoxen Tempel rainen an den katholischen Kathedralen, die Moscheen – an den Synagogen. Und die ukrainischen Heiligtümer – das Kyiver Höhlenkloster, die Sophienkathedrale, das Heilige Himmelfahrtskloster von Swjatohirsk – sind nicht nur die Bollwerke der Geistigkeit, sondern auch die einzigartigen historisch-architektonischen Denkmäler.

Die Reise in die Ukraine ist auch die Möglichkeit, die interessanteste eigenartige Kultur, die den besonderen Platz im Kulturerbe der europäischen Nationen einnimmt, und den einzigartigen altertümlichen Bräuchen kennenzulernen. In ihr verflochten sich die Traditionen jedes Volkes, das auf den Landesgebieten wohnt, in der merkwürdigen Weise.

Die Ukraine zehrt vom aktiven Festivalleben. Auf ihrem Territorium gehen die allukrainischen und internationalen Musik-, Kunst- und Filmfestivals, die jährlich den breiten internationalen Zulauf haben. Und sie wird zum vollständigen Paradies für Millionen Fans aus verschiedenen Ecken Europas, die in die Ukraine ankommen werden, die Spiele der Euro-2012 zu beobachten.

Ungeachtet des Ziels von Ihrem Besuch seien Sie überzeugt: die Reise durch die Ukraine wird für Sie zum echten Feiertag unbedingt sein. Und dem, wer den Schlüssel zur Lösung der Geheimnisse dieses rätselhaften Landes aufsuchen kann, wird sich die Ukraine von den unerwartetesten Seiten offenbaren und auf radikale Weise die gewohnheitsmäßigen Vorstellungen über sich auf den Kopf stellen.

Herzlich Willkommen!

ausführlicher

Angesagten Events

April 1

Humorina - Odessa

Humorina ist eines der bekanntesten ukrainischen Festivals des Humors und der Satire. Es wird am Tag vom Aprilscherz – am 1. April in der lustigsten Stadt der Ukraine – Odessa, das für die Hauptstadt des Humors gilt, jährlich veranstaltet. An diesem Tag erinnert alles Geschehendes auf den Straßen und den Flächen der Stadt an das unglaubliche Märchenspiel. Unter den Traditionen des Feiertages sind die Karnevalsumzug von verschiedenen humoristischen handelnden Personen – sowohl der ukrainischen, als auch der internationalen, die Ergänzung des Parks von den Skulpturen im literarischen Museum von Odessa mit den lustigen Figuren, die Konzerte und die Freilichtwettbewerbe, und sogar die Olympischen Spiele von Odessa! Auch veranstaltet man während Humorina in Odessa eine große Menge anderer Vergnügungen. Jedes Mal beendet der Feiertag unveränderlich mit dem grandiosen Feuerwerk.

August 22

Sorochinskaya yarmarka (Der Jahrmarkt in Sorotschinzy) - Poltawa

Das ist eines der markantesten und urwüchsigsten Ereignisse des Festivallebens der Ukraine. Sorochinskaya yarmarka bekam die riesige Popularität nach der Veröffentlichung der gleichnamigen Erzählung des bekannten Schriftstellers und des Gebürtigen des Dorfes Welyki Sorotschynzi Nikolai Gogol. Einerseits, ist das der große Handelsfeiertag, bei dem die führenden Unternehmen der Ukraine und anderer Länder ihre Produktion vorstellen: hier kann man die Erzeugnisse des Volksgewerbes, die modernen Industriewaren, Lebensmittel, und in den Gaststätten – die Gerichte der traditionellen ukrainischen Küche zu kosten. Andererseits, ist der Jahrmarkt in Sorotschinzy die drastische Theatervorstellung, das besondere Kolorit der die in die nationale Kleidung bekleideten Verkäufer, Handwerker, Schauspieler in den Gestalten der Helden der Werke von Gogol und die folkloristischen Kollektive, sowie das umfangreiche Konzert- und Unterhaltungsprogramm zugeben. Wie zu erreichen. Am besten ist es mit dem Zug o