Donbass Arena • Donezk
Donbass Arena
Donbass Arena • Donezk
2009 hat sich Donezk eine der markantesten Sehenswürdigkeiten – das ultramoderne fünfsternige Stadion „Donbass Arena“ angeschaffen, das sich auf dem Territorium des malerischen Parks im zentralen Teil der Stadt befindet. Diesen wunderlichen Bau zu sehen, beeilen sich nicht nur die Fußballbewunderer, wenn sie Donezk besuchen, sondern auch die einfachen Touristen, die über seine Schönheit und Origin

Der Park der Schmiedefiguren
Donezk ist als eine der besten Schmiedestädte Europas offiziell anerkannt und ist die einzige Stadt im nachsowjetischen Raum, die das vollberechtigte Mitglied des „Goldenen Rings der europäischen Städte-Schmiede“ ist. Deshalb ist es gar nicht verwunderlich, dass sich gerade hier der einzigartige Park der Schmiedefiguren, dem es keine Analoga in den Ländern der Alten Welt gibt. Das ist das echte Mu

Das historische Museum • Charkiw (248 km)
Das historische Museum
Das historische Museum • Charkiw (248 km)
Das historische Museum von Charkiw ist eines der größten und ältesten Museen der Ukraine, das über die beträchtliche Sammlung der wertvollsten Ausstellungsgegenstände verfügt, die von der komplizierten Geschichte der Stadt und der ganzen Linksufrigen Ukraine erzählen. Es war 1920 wie das Museum der Sloboda-Ukraine gegründet und befand sich lange Zeit in einem der Räume deк Mariä-Schutz-und-Fürbitt

Die Mariä-Entschlafens-Kathedrale (Charkiw)
Die prächtige Mariä-Entschlafens-Kathedrale, die die Aufmerksamkeit mit ihrer Eleganz und Größe zieht, ist der altertümlichste orthodoxe Tempel von Charkiw. Er befindet sich auf Universitetskaja Gorka (Universitätshügel) – im alten Bezirk, wo früher die Stadtfestung stand, – und gehört zur Zahl der markantesten Sehenswürdigkeiten von Charkiw. Die erste hölzerne Kirche zu Ehren der Maria-Entschlafu

Der Freiheitsplatz • Charkiw (249 km)
Der Freiheitsplatz
Der Freiheitsplatz • Charkiw (249 km)
Der riesenhafte Freiheitsplatz ist die bekannteste Sehenswürdigkeit von Charkiw, die schon fast hundert Jahre die unveränderliche Visitenkarte der Stadt ist. Der einzigartige Platz, der mit seiner Größe überrascht, gilt für den größten in der Ukraine und einen der größten in der Welt. Er ist in der wunderlichen Form des Kolbens gebaut, „innerhalb“ dessen sich der ganze Boulevard befindet. Der Frei

Die Mariä-Verkündigungs-Kathedrale
Die im historischen Stadtzentrum liegende monumentale Mariä-Verkündigungs-Kathedrale, die den Blick mit ihren originellen Formen und ihrem nicht ordinären „gestreiften“ Mauerwerk anlockt, ist einer der schönsten Tempel von Charkiw. Er, der im russisch-byzantinischen Stil eingehalten ist, ist als das einzigartige Denkmal der Architektur vom Anfang des XX. Jahrhunderts anerkannt und ist ein unveränd

Monastyrskij Insel • Dnipro (208 km)
Monastyrskij Insel
Monastyrskij Insel • Dnipro (208 km)
Die sagenhafte Monastyrskij Insel (Klosterinsel), die wie ein wunderlicher Halbmond den Haupthügel von Dnipropetrowsk umarmt, ist der historische Kern der Stadt und zweifellos seine geheimnisvollste und romantischste Sehenswürdigkeit. Die Insel gehört zum größten Gartenkomplex von Dnipropetrowsk – zum Park namens Schewtschenko und ist der Lieblingserholungsort der Städter und das interessanteste t

Christi-Verklärungs-Kathedrale • Dnipro (209 km)
Christi-Verklärungs-Kathedrale
Christi-Verklärungs-Kathedrale • Dnipro (209 km)
Die majestätische, mit ihrer strengen Schönheit überraschende Christi-Verklärungs-Kathedrale, die sich in der Grünanlage im historischen Stadtzentrum befindet, ist ein Symbol von Dnipropetrowsk und gehört zur Zahl der hervorragenden kultischen Bauten der Ukraine. Dieser prächtige Tempel, der als das drastischste architektonische Denkmal im Stil des Klassizismus anerkannt ist, dient schon fast zwei

Das Museum-Gehöft von Iwan Kotljarewskyj
Vieles ist in Poltawa mit dem Namen des Klassikers der ukrainischen Literatur und Dramatikers Iwan Kotljarewskyj verbunden, der hier den großen Teil des Lebens gewohnt hat und die bekanntesten Werke, darunter das berühmte Poem „Enejida“ geschaffen hat. Insbesondere ist sein Museum-Gehöft, das sich im historischen Stadtzentrum neben der Maria-Himmelfahrt-Kathedrale befindet, eine der urwüchsigsten
 ←1 2